» WELCOME
Herzlich Willkommen im Look at the Flowers! Wir sind ein Endzeit/Survival-Genre, das sich an die TV-Serien The Walking Dead und Fear The Walking Dead anlehnt. Ab der 8. Staffel TWD und 3. Staffel FTWD schreiben wir unsere eigene Geschichte - schließ dich uns an, um ein Teil von ihr zu werden! Serien- sowie eigene Charaktere sind gerne gesehen, doch musst du weder die eine noch die andere Serie geschaut haben, um hier mitzumachen.
» WEATHER
Inzwischen ist der Ausbruch der Seuche bereits 2 Jahre her. Wir spielen die Tage 720 - 842 nach Ausbruch (März | April | Mai | Juni 2013) aus - die Charaktere haben einen harten Winter hinter sich. Während sich der März langsam von der kalten Jahreszeit erholt und die Temperaturen nicht über 18°C steigen, wird die Luft im April mit 20°C zwar etwas wärmer, allerdings auch oft von schweren Gewittern und Regenfällen erschüttert. Im Mai und Juni klettern die Temperaturen dann auf 28°C.
» TEAM
Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit ans Team, Erin Talbot, wenden. Wir sind für dich da. Egal, ob Beißer dich zerfleischen wollen und du schnellstmöglich einen Plan B brauchst oder du eine ruhige Kugel schieben willst. Hab keine Scheu, wir beißen auch nicht!
#1

Timeline

in

ZOMBIE GUIDE

22.02.2019 14:00
von Virus • 192 Beiträge


» Unsere Timeline
» Der Krieg gegen die Saviors ist gewonnen. Das Sanctuary zerstört, Negan wurde gefangengenommen und sitzt in einer Zelle in Alexandria.

» Der Großteil der Saviors wurde getötet. Ein Rest von ihnen schwirrt noch zerstreut oder in kleinen Gruppen umher, viele von ihnen sind verletzt.

» Madison Clark wird im Januar von einem kannibalischen Kult gefangengenommen. Sie muss sich anpassen, um ihnen nicht zum Opfer zu fallen, wird dadurch selbst dazu gezwungen Leben zu nehmen.

» Ein Ausweg scheint zwecklos. Bis sie in einer der Zellen ihren Sohn Nick Clark wiederfindet. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht, wobei Madison von einem der Kannibalen mit einem Messer schwer verletzt wird.

» Nick bringt seine Mutter per Auto weit vom Kult weg, sie droht zu verbluten. Ihm fehlen die Mittel, um ihr zu helfen, als plötzlich Fremde auftauchen – The Camper. Sie brachten Madison in ihr Lager, versorgten ihre Wunde und retteten ihr somit das Leben.

» So lernten Nick und Madison neue Verbündete kennen. Tage später taucht wie durch ein Wunder Alicia auf und bleibt bei ihrer Familie. Nachdem sich Madison erholt hat, zog das Trio weiter, traf auf Burt Prescott und Saul Tink, die Madison von ihrer Zeit im Motel nach der Explosion des Dammes kennt.

» Burt und Madison finden Ende Februar die verlassene Pferderennbahn Colonial Downs und führen den Rest ihrer Gruppe dorthin. Fortan beginnen sie sich etwas aufzubauen und nehmen andere Überlebende auf.

» Auf einer gewöhnlichen Versorgungsmission geraten Madison, Burt, Nick und Alicia in einen Hinterhalt, von dem sie nicht wissen, dass es einer ist. Sie werden von unzähligen Beißern eingekesselt. Madison lockte die Beißer weg und rettete ihrer Familie somit das Leben. Seit einem letzten Funkspruch, bei dem sie Burt befiehlt ihre Kinder in Sicherheit zu bringen, gilt sie als verschollen.





nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 304 Themen und 1621 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


. : Alexandria | Loner |
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen